Seite wählen

Zeitschenker-Projekt für den Pauline-von-Mallinckrodt-Preis nominiert!

Die Caritas Stiftung für das Erzbistum Paderborn lobt den Pauline-von-Mallinckrodt-Preis aus. Mit den Preisen würdigt die Stiftung alljährlich ehrenamtliches caritatives Engagement im Erzbistum Paderborn. Die Preise erinnern zugleich an die selige Paderborner Ordensgründerin Pauline von Mallinckrodt (1817 – 1881).

Die Preisverleihung findet am 31.07. im Rahmen des Paderborner Liborifestes statt.

Im Projekt Zeitschenker werden Ehrenamtliche ausgebildet und begleitet, die Senior*innen ca. eine Stunde ihrer wöchentlichen Zeit schenken mögen. Das Projekt, das für beide Seiten gewinnbringend ist, läuft seit 2018. Etwa 34 Zeitschenker und ein Hund begleiten derzeit ca. 29 Senior*innen. Neu gibt es einen gemeinsamen Spieletreff.

Ob das Projekt den Preis erhält, der von einer unabhängigen Jury verliehen wird, entscheidet sich erst am Verleihungstag. Also Daumen drücken!

error: Content is protected!