Seite wählen

Woche für das Leben zum Thema “Demenz” vom 30.04. – 07.05.

Die Caritas-Konferenz St. Marien plant für die Woche für das Leben diverse Aktionen zum Thema Demenz. So konnte noch einmal das Figurentheater „hand und raum“ verpflichtet werden, das zum Thema Demenz mit dem Stück „Verinnerungen“ eine Mutter-Tochter-Geschichte erzählt in feinfühligen Bildern und Szenen. Die Kombination aus Schauspiel und Puppenspiel erweist sich als besonders geeignet zur Darstellung dieser Beziehung und deren Veränderung durch die Demenz.

Alle Veranstaltungen im Überblick:

  • Samstag, 30.04. um 16:00 Uhr Figurentheater „Verinnerungen“ Sonja Lenneke, Bürgerhaus Massen, Kleistrasse 33a, 59427 Unna
  • Dienstag, 03.05. um 19:00 Uhr Lesung: “DeMens-Ein Weg ins Leben“ MaRike Stern, Pfarrheim St. Marien, Massener Hellweg 41, 59427 Unna
  • Donnerstag, 05.05. von 16:00 – 18:30 Uhr Infonachmittag für alle Interessierten, Angehörigen & Freunden von Menschen mit Demenz, Experten versch. Einrichtungen stehen Ihnen für Fragen zur Verfügung! Pfarrheim St. Marien, Massener Hellweg 41, 59427 Unna
  • Sonntag, 08.05. um 9:30 Uhr Heilige Messe in der Kirche St. Marien zu dem Thema „Mein roter Faden“. Darin wird Bezug auf den sogenannten „roten Faden“ im Leben gezogen, der durch eine Demenzerkrankung auch mal verloren gehen kann.

 

Flyer Woche für das Leben

 

 

 

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!