Seite wählen

Weltgebetstag der Frauen 2021

“Worauf bauen wir?” fragen die christlichen Frauen aus Vanuatu in ihrer Gottesdienstordnung zum Weltgebetstag 2021.

Vanuatu ist ein kleiner Staat bestehend aus 83 Inseln im Pazifischen Ozean. Die Frauen danken für die fruchtbaren Böden, die frische Luft, für den strahlenden Sonnenschein und das blaue Meer. –  Aber:  Kein Land ist durch Naturkatastrophen, wie Wirbelstürme, Erdbeben und Vulkanausbrüche mehr gefährdet als dieser kleine Staat. “Mit Gott bestehen wir”, so steht es auf dem Landeswappen.

Wir wollen an diesem Freitag im März mit den Frauen weltweit dafür beten, dass die Stimmen der vanuatuischen Frauen in Politik und Gesellschaft gehört werden und dass alle, auch unsere Kinder und Enkelkinder noch eine bewohnbare Erde vorfinden.

Der Weltgebetstag wird in diesem Jahr nicht – wie so viele andere – gefeiert. Er kann nicht wie in den vergangenen Jahren in gewohnter ökumenischer Gemeinsamkeit vorbereitet und begangen werden. Darum haben wir uns Alternativen überlegt, zu denen wir ganz herzlich einladen:

  • Informationsmaterial zum Land des Weltgebetstags „Vanuatu“ liegen ab dem 05.03. in den Kirchen aus.
  • Der Weltgebetstag ist mittlerweile eine weltweite Vernetzungsorganisation zu Gunsten von Frauen. Die Kollekte, die in jedem Jahr weltweit in den Gottesdiensten eingesammelt wird, unterstützt Frauen und Mädchen darin, ihre politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Rechte durchzusetzen. So wird ihnen u. a. Bildung und ein gewaltfreies Leben ermöglicht. Frauen in aller Welt sind natürlich erst recht in diesem Jahr auf Unterstützung angewiesen. Daher bitten wir Sie: Spenden auch Sie – danke! Wir werden in der Woche des Weltgebetstages und in der Woche darauf gekennzeichnete Spendenbehälter dafür bereitstellen und Spendentüten in den Kirchen auslegen. Sie können auch direkt überweisen: Frauenhilfe in Westfalen e.V.; Verwendungszweck: WGT-Kollekte 2021, IBAN: DE27 4145 0075 0003 0296 00
  • Online-Andacht – das Vorbereitungsteam der Workshops vom Kirchenkreis Unna und der kfd Herz Jesu, Pfarrei St. Katharina mit jungen Frauen von „Fridays for future“ wird eine Online-Andacht zu „Worauf bauen wir?“ gestalten. Diese wird ab dem 05.03. auf dem YouTube Kanal unserer Pfarrei zu sehen sein.
  • Herz Jesu – Freitag, 05.03. – Offene Kirche mit Musik zum Weltgebetstag in der Zeit vom 14:30 – 16:00 Uhr, 15:00 Uhr kurze Andacht zum Weltgebetstag (Die Kreuzwegandacht findet in der Fastenzeit um 16:00 Uhr statt.)
  • Herz Jesu – Samstag, 06. März – 18:00 Uhr Wortgottesfeier mit Kommunion, die das Jubiläum des Weltgebetstags zum Thema hat.
  • Martin – Freitag, 05.03. – Offene Kirche in der Zeit von 15:00 – 16:30 Uhr und um 16:30 Uhr Andacht zum Weltgebetstag

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Weltgebetstags.

Foto copyright: Weltgebetstag der Frauen

 

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!