Seite wählen

Herzliche Einladung zur Wallfahrt der Pfarrei nach Werl

 

 

 

Unter dem Motto „Mensch Jesus“ werden wir uns am Samstag, 28.09. auf den Weg zur Wallfahrtsbasilika Werl begeben, wo wir um 16:00 Uhr die abschließende Wallfahrtsmesse feiern werden. Wir laden Sie ein, sich mit uns auf den Weg zu machen – zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Bus.

 

Ablauf / Treffpunkte

  • Fußwallfahrer: Wir beginnen mit dem Morgengebet um 7:00 Uhr in der Kirche St. Martin. Anschließend gibt es ein gemeinsames Frühstück. Start der Fußwallfahrt ist um 8:00 Uhr in St. Martin.
  • Radwallfahrer: 10:30 Uhr Start an der Katharinenkirche
  • Radwallfahrer Firmbewerber und Jugendliche: 11:30 Start an der Katharinenkirche
    Buswallfahrer: Zustiegsmöglichkeiten an verschiedenen Orten:
    12:00 Uhr St. Marien Unna-Massen
    12:15 Uhr Herz Jesu Unna-Königsborn
    12:30 Uhr AOK Busbahnhof
    13:15 Uhr gemeinsames Gebet in St. Peter und Paul

 

Es wird Stationen mit inhaltlichen Impulsen zum Thema an der Antoniuskapelle in Lünern, in der St.-Peter-und-Paul-Kirche in Hemmerde, in St. Kunibert in Büderich und in der Kapelle des Marianen-Hospitals Werl geben. Von 11:00 bis 13:00 Uhr gibt es die Möglichkeit der Einkehr im Haus des Friedens. Angeboten werden dort Kaffee und Getränke.

In der Zeit von 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr wird Kaffee und Kuchen im Pfarrheim St. Walburga in Werl angeboten. Um 15:45 Uhr erfolgt die Prozession vom Pfarrheim zur Wallfahrtsbasilika, wo wir um 16:00 Uhr die abschließende Wallfahrtsmesse feiern werden.

Die Rückfahrt der Buswallfahrer erfolgt um 17:30 Uhr. Alle anderen Wallfahrer müssen ihre Rückfahrt selbst organisieren.

In den Einrichtungen St. Bonifatius Wohn- und Pflegeheim und im Katharinen-Hospital finden zur gewohnten Zeit Wort-Gottes-Feiern mit Kommunion statt.

 

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!