Seite wählen

Pilotgruppe “Familie” – Ergebnisse des zweiten Treffens

Die Pilotgruppe „Familie“ hat sich nun zum zweiten Mal getroffen. Zunächst ging es darum, achtsam zu werden für die Art und Weise, wie man spricht.

Das „intentionale Sprechen“ wurde thematisiert: Achte darauf, wie und was Du etwas sagst. Spreche es frei von Vorwürfen und Anschuldigungen.

Das Hauptaugenmerk lag dann darin, in der Methode des „Open Space“ die Themen zu heben, die von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern eingebracht wurden.

Drei Hauptthemen sind dabei herausgekommen: „Wie und wo findet sich Familie in der Pfarrei St. Katharina digital und „in echt“? , „Zielgruppe definieren. Was meint Familienpastoral und wieviele?“ und „Familienfest, alternative Gottesdienstformen“. An diesen drei Themen wird die Gruppe bei ihrem nächsten Treffen Ende März weiterarbeiten.

Bei Rückfragen, Wünschen, weiteren Informationen können Sie sich an Gemeindereferent Janfelix Müller wenden (Tel. 02303-9427240 oder janfelix.mueller@kirche-unna.de

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!