Seite wählen

Pfarrsekretär*in für den Pastoralen Raum gesucht

Wir suchen für den Pastoralen Raum Unna-Fröndenberg-Holzwickede zum 01.08.2024  unbefristet eine/n

Pfarrsekretär*in (m/w/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 30,00 Wochenstunden. Die Anstellung in Teilzeit erfolgt über die Katholische Kirchengemeinde St. Marien in Fröndenberg. Es ist ein flexibler Einsatz vorgesehen. Der Haupteinsatzort wird in St. Marien Fröndenberg sein. Einmal pro Woche wird der Arbeitseinsatz in St. Katharina Unna erfolgen.

 

Der Aufgabenbereich umfasst u.a.:

  • Verwaltungs- und allgemeine Sekretariatsarbeiten, wie Korrespondenz, Telefonate, Aktenverwaltung, Versand und Ablage
  • Ansprechperson für Besucher und Gäste des Pfarrbüros sowie für vertrauliche Gespräche in Konfliktsituationen
  • Unterstützung des leitenden Pfarrers, des Pastoralteams, der Gremien und der ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
  • Koordination und Dokumentation der gemeindlichen Termine
  • Selbstständige Bearbeitung der Kirchenbücher und des kirchlichen Meldewesens
  • Mitwirkung bei der Buchhaltung und der Vorbereitung des Zahlungsverkehrs
  • Entgegennahme und Weitergabe der Wünsche und Rückmeldungen aus der Kirchengemeinde sowie von Vereinen und Verbänden
  • Unterstützung der Verwaltungsleitung im pastoralen Raum

 

Wir erwarten:

  • eine/n freundliche/n, zuverlässige/n, flexible/n, diskrete/n, verantwortungsbewusste/n Mitarbeiter/in
  • Bereitschaft und Fähigkeit offen, konstruktiv und einfühlsam auf Menschen zuzugehen
  • Nach Möglichkeit Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich oder in der Verwaltung
  • sicherer Umgang mit Bürosoftware (MS-Office), Kommunikationsmitteln (Telefon/Mail) und Vervielfältigungsgeräten
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Freude an der aktiven Mitgestaltung von Veränderungen
  • Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Identifikation mit der katholischen Kirche

 

Wir bieten

  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Umfeld
  • Mitarbeit in einem motivierten Team
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vergütung nach KAVO (in Anlehnung an den TVÖD) mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine betriebliche Altersversorgung über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail an Herrn Verwaltungsleiter Stefan Spallek. Die E-Mail-Adresse lautet: stefan.spallek@kirche-unna.de
Bewerbungsschluss ist der 15.06.2024.

 

Kath. Kirchengemeinde St. Marien
Auf dem Sodenkamp 16
58730 Fröndenberg

 

error: Content is protected!