Seite wählen

Neues Anmeldeverfahren für den Gottesdienstbesuch

Viele, zum großen Teil tiefgreifende Veränderungen, bestimmen seit Wochen und Monaten unseren Alltag. Veranstaltungen müssen abgesagt werden, Restaurants und Gaststätten sind geschlossen und unsere sozialen Kontakte müssen wir auf das Nötigste einschränken. Daher sind wir sehr glücklich darüber, dass, anders als in der Fasten- und Osterzeit, unsere Gottesdienste unter Einhaltung der Corona- Schutzmaßnahmen weiterhin stattfinden dürfen. Vor der Wiedereinführung der Gottesdienste mussten wir im Mai die Anzahl der möglichen Gottesdienstbesucher radikal reduzieren. Das hat zur Folge, dass oftmals Gottesdienstbesucher abgewiesen werden müssen, wenn diese Höchstzahl erreicht ist.

Besonders im Hinblick auf die kalte Jahreszeit und die nun kommenden Advents- und Weihnachtsgottesdienste haben wir uns entschlossen, ein Anmeldeverfahren für den Gottesdienstbesuch einzurichten. Dieses wurde technisch von der EDV-Abteilung des Erzbistums Paderborn ermöglicht und allen Pfarreien zur Verfügung gestellt.

Wir möchten Ihnen hier kurz das Anmeldeverfahren erklären:

  • Die Anmeldung erfolgt über unsere Homepage kirche-unna.de über den Button “Gottesdienste” auf der Startseite
    oder telefonisch über das Pfarrbüro (Tel. 02303-14939). Eine Anmeldung per Mail oder per Briefeinwurf ist nicht möglich.
  • Eine Anmeldung ist für alle Sonntagsgottesdienste wird dringend empfohlen. Die Werktagsmessen sind davon nicht betroffen. Diese können Sie weiterhin auch ohne Anmeldung besuchen. Bitte bringen Sie dazu auch weiterhin die ausgefüllten Kontaktdaten-Zettel mit.
  • Auf unserer Homepage finden Sie eine Aufstellung aller Gottesdienste. Die Gottesdienste, für die Sie sich anmelden können, haben einen Anmeldebutton. Darüber kommlen SIe auf das Anmeldeformular. Dort können Sie bis zu 6 Personen eines Haushaltes anmelden. Bitte tragen Sie alle geforderten Kontaktdaten ein.
  • Eine Übernahme der Daten aus der ersten Zeile ist durch einfaches Klicken in das leere Feld der darunterliegenden Zeile möglich.
  • Die Daten können im Browser für zukünftige Anmeldungen durch Setzen eines Häkchens gespeichert werden.
  • Bei der Anmeldung wird eine automatisierte Mail verschickt. Aus Datenschutzgründen muss der darin enthaltene Link bestätigt werden. Erst danach ist die Anmeldung verbindlich. Bitte schauen Sie auch in Ihrem Spamordner, falls Sie keine Bestätigungsmail bekommen sollten.
  • Durch dieses Anmeldeverfahren entfällt für Sie zukünftig auch das Ausfüllen der Kontaktdatenzettel.
  • Eine Stornierung der Anmeldung ist bis freitags 10:00 Uhr telefonisch im Pfarrbüro möglich (Tel. 02303-14939
  • Angemeldete Plätze, die bis 5 Minuten vor Gottesdienstbeginn nicht wahrgenommen worden sind, können an nichtangemeldete Personen vergeben werden.
  • Unsere ehrenamtlichen Ordner bekommen vor den Gottesdiensten eine Liste aller angemeldeten Personen. Diese Liste enthält lediglich den Namen und Vornamen der angemeldeten Gottesdienstbesucher. Ihre weiteren Kontaktdaten werden im Pfarrbüro verwaltet und nach 4 Wochen datenschutzkonform vernichtet.
  • Eine Anmeldung ist immer von montags 9:00 Uhr bis freitags 10:00 Uhr für das kommende Wochenende möglich.
  • Am Montag, 07.12. erfolgt die Freischaltung der Gottesdienste des 3. Advents.
  • Die Gottesdienste am 4. Advent, den Weihnachtsfeiertagen und dem Jahreswechsel werden ab Montag, 14.12., 9:00 Uhr freigeschaltet.
  • Anmeldeschluss für die Gottesdienste vom 12. – 27.12. ist Mittwoch, 23.12. um 10:00 Uhr.
  • Anmeldeschluss für die Gottesdienste vom 12. – 03.01. ist Mittwoch, 30.12. um 10:00 Uhr
  • Wir möchten Sie ausdrücklich bitten, sich an den Weihnachtsfeiertagen nur für einen Gottesdienst anzumelden, um damit vielen Gläubigen die Möglichkeit der Anmeldung zu geben.

 

Wir verstehen, wenn diese Neuerungen erst einmal zu Verunsicherungen führen können. Sprechen Sie uns an!

Die Sekretärinnen des Pfarrbüros stehen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zur Seite und sind montags bis donnerstags von 9:00 – 12:00 Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr und freitags von 9:00 – 12:00 Uhr telefonisch erreichbar.

Bitte geben Sie diese Änderungen auch weiter an Familie, Freunde, Nachbarn, damit möglichst viele Menschen diese Informationen bekommen.

 

Wir brauchen Ihre Unterstützung!
Besonders für die Gottesdienste an Weihnachten brauchen wir ehrenamtliche Helfer, die uns als Ordnungskräfte unterstützen. Wir planen auch, die Weihnachtsgottesdienste in der Katharinenkirche per Livestream über unseren YouTube Kanal zu übertragen und ggfs. auch in den Katharinentreff. Dafür brauchen wir aber noch Verstärkung für unser Technikteam.

Wenn Sie Interesse haben, unsere Ordner oder das Technikteam zu unterstützen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro (Tel. 02303-14939).

 

 

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!