Seite wählen

Neue Richtlinien für Benutzung der Pfarrheime

Maßnahmen zur Verhinderung von COVID-19-Infektionen in den Gemeindehäusern der Pfarrei St. Katharina Unna

Ab dem 01.07.2020 öffnen die Gemeindehäuser der Pfarrei St. Katharina Unna. Es gelten die nachfolgenden Maßnahmen und Regeln, um eine mögliche Ansteckung mit COVID-19 zu vermeiden. Diese werden hiermit verbindlich für alle Gemeindehäuser geregelt:

  1. Organisatorisches
  • Am Eingang des Gemeindehauses steht Desinfektionsmittel bereit. Dieses muss nach Betreten des Gebäudes benutzt werden.
  • Im Gemeindehaus wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen.
  • Während des gesamten Aufenthaltes im Gemeindehaus ist der Hygieneabstand von 1,5-2,0 Metern einzuhalten.
  • Werden Stühle gestellt (z.B. als Stuhlkreis), haben die Gruppenleitungen die Stühle vor Beginn der Raumnutzung aufzustellen oder dafür zu sorgen, dass diese aufgestellt werden. Die Stühle werden nach der Raumbelegung ebenfalls von zwei Personen weggeräumt. Dadurch soll ein Kreuzen der Laufwege innerhalb eines Raumes eingeschränkt werden.
  • In den genutzten Räumen bleiben ein bis zwei Fenster dauerhaft geöffnet. Nach Benutzung sind die Fenster für max. 15 Minuten zu öffnen und anschließend zu schließen.
  • Es ist bei jeder Zusammenkunft von mehr als 3 Personen eine Anwesenheitsliste zu führen. Die Liste enthält Namen, Anschrift und Telefonnummer der Anwesenden. Die Anwesenheitsliste wird von der Gruppenleitung für 14- Tage datenschutzkonform aufbewahrt. Ein Musterexemplar kann über den Verwaltungsleiter, Herrn Spallek, angefordert werden.

 

  1. Sanitäranlagen
  • Die Sanitäranlagen dürfen benutzt werden.
  • Die Sanitärräume sind einzeln zu betreten.
  • Vor den Toiletten steht ein Tisch mit Desinfektionsmitteln bereit.
  • Die Handdesinfektion nach der Benutzung des WCs ist verpflichtend.

 

  1. Küchenbenutzung
  • Die Küche steht nicht zur Verfügung und darf nicht genutzt werden.
  • Die Zubereitung oder das Aufwärmen von mitgebrachten Speisen ist bis auf Weiteres nicht möglich, dazu zählt auch Gebäck (z.B. Kuchen, Torten).
  • Es dürfen bis auf Weiteres keine Speisen im Kühlschrank aufbewahrt werden.
  • Getränke dürfen nur in Flaschen ausgegeben werden. Die Getränke dürfen nur am Anfang einer Veranstaltung bzw. Sitzung von der verantwortlichen Person ausgegeben werden.

 

  1. Raumbelegung
  • Jede Gruppierung benennt dem jeweiligen Pfarrbüro eine volljährige Ansprechperson, die die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen während der Nutzung überwacht.
  • Die Raumbelegung wird unter Berücksichtigung der Maximalpersonenzahl des Hauses durch das Pfarrbüro organisiert.
  • Alle bisher eingereichten Reservierungen für Räume in unseren Gemeindehäusern sind nicht mehr gültig. Das gilt auch für bisher regelmäßigen Treffen. Die Belegung der Räume wird ab sofort nach den Corona-Bestimmungen neu durch das Pfarrbüro vergeben.

 

  1. Haftung
  • Die verantwortliche Person ist bei Verstößen von teilnehmenden Personen gegen die jeweils geltende Coronaschutzverordnung bzw. Bestimmungen der zuständigen staatlichen Stellen in vollem Umfang verantwortlich und haftbar.

 

  1. Sonstiges
  • Spiele und Aktionen, bei denen die Abstandsregelung schwierig oder nicht einzuhalten ist, dürfen nicht stattfinden. Die Gruppenleitungen tragen die Durchführungsverantwortung.
  • In allen Gemeindehäusern ist das Singen oder die Nutzung von Blasinstrumenten nicht gestattet.
  • Die Regelungen der Hausordnung sind ebenfalls zu beachten.

 

Es gelten weiterhin die ordnungsbehördlichen Regelungen der Stadt Unna. Falls es zu einer weiteren Ausbreitung von COVID-19 kommt, behalten wir uns die sofortige Schließung unserer Gemeindehäuser vor. Wenn Sie Fragen haben oder organisatorische Unterstützung benötigen, wenden Sie sich gerne an Herrn Spallek (Tel. 0151 28 39 88 18)

 

Momentane maximale Belegungszahl unserer Räume

Katharinentreff
großer Saal 23, kleiner Saal 17, Konferenzraum 6, Schulungsraum Ost 6

St. Martin
großer Saal 20, Vorraum 5

St. Marien
großer Saal 26, kleiner Saal 9, Turnzimmer 11

Forum Herz Jesu
großer Saal 22, kleiner Saal 9, Schulungsraum 2. OG 15; Meditationsraum 9, Besprechungsraum 1 OG 5, Konferenzraum 1. OG 6

St. Peter und Paul
Saal 16, Messdienerraum 5, Gruppenraum OG 8

 

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!