Seite wählen

Musikalische Veranstaltungen in der Advents- und Weihnachtszeit

Adventssingen mit dem Chor Intakt
Wir laden herzlich ein zu einem gemeinsamen Singen adventlicher Lieder. Umrahmt von einigen Liedern, die der Chor vorträgt, und dem ein oder anderen besinnlichen Text, möchten wir mit Ihnen alte und neue Lieder zum Advent singen.
Am Vorabend des 4. Advents, Samstag, 21.12. treffen wir uns um 17:30 Uhr in der Katharinenkirche. Wir singen unter der Leitung von Hendrik Giebel, am Klavier begleitet uns Ida Biernat. Der Eintritt ist frei.

 

Gemeinsames Weihnachtsliedersingen in Massen
Am Sonntag nach Weihnachten laden Sie die Friedenskirchengemeinde und die St.-Marien-Gemeinde wieder herzlich zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen ein. Nach den hohen Feiertagen wollen wir in St. Marien noch mal in ökumenischer Verbundenheit dem Geheimnis von Weihnachten nachspüren. Neben traditionellen stehen auch einige moderne und zugleich bekannte Weihnachtslieder auf dem Programm. Wir hoffen, Sie können am 29.12. um 17:00 Uhr nach St. Marien kommen und mit uns eine schöne weihnachtliche Stunde erleben.

 

Weihnachten mit den Swingin` Voices
Bestimmt verbindet jeder Mensch etwas ganz Persönliches mit Weihnachten. Besondere Traditionen, schöne Erlebnisse oder auch stimmungsvolle und besondere Lieder und Melodien. In dem diesjährigen Konzert laden die Swingin´ Voices die Zuhörer ein, sich auf eine gemeinsame Reise durch Europa zu begeben. Unterschiedliche Klänge und Sprachen vereinen sich – Weihnachten in Europa!

Lassen Sie das Jahr mit musikalischen Highlights von Klassik bis Pop ausklingen und nehmen Sie eine besondere Atmosphäre mit in das neue Jahr.

Das Konzert in St. Katharina findet statt am Freitag, 27.12. um 19:00 Uhr. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Weitere Informationen finden Sie auch unter: www.swinginvoices.de

 

Konzert für Trompete und Orgel in St. Katharina
Am Samstag, 11.01. findet in der Kirche St. Katharina um 19:00 Uhr ein Konzert für Orgel und Trompete statt. Alexander Nolte (Orgel) und Andreas Rinke (Trompete) präsentieren
(weihnachtliche) Werke von Purcell, Albinoni und Bach. Außerdem stehen einige Orgelsoli auf dem Programm: Hier erklingt neben einer modernen “Christmas Toccata” von Jürgen Borstelmann unter anderem auch eine Improvisation von Alexander Nolte.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Am Ausgang wird um eine Spende für die Musiktherapeutin des Heilig-Geist-Hospiz-Unna gebeten, die mit den Bewohnern wertvolle Arbeit leistet. Herzliche Einladung!

 

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!