Seite wählen

Lebensmittelspende für den Kontaktladen der Suchthilfe

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle eine Aktion ans Herz legen, die Menschen aus Unna unterstützen, die durch die derzeitige Corona-Pandemie finanziell besonders schwer betroffen sind.

Helfen wir einander und zeigen uns solidarisch mit den Menschen, die unter dieser Krise besonders leiden.

 

Lebensmittelspende für den Kontaktladen der Suchthilfe
Viermal in der Woche gibt der Kontaktladen der Suchthilfe in der Hammer Str. ein Lunchpaket „to go“ an seine Klienten weiter. Das Angebot wird sehr gut angenommen. Das zeigt, dass gerade in der jetzigen Situation die Menschen auf dieses Lunchpaket angewiesen sind.

Der Kontaktladen würde sich sehr über Desinfektionsmittel (kleine Fläschchen, Tücher), Mundschutzmasken, Obst (bitte nur Birnen, Bananen und Weintrauben) und Müsliriegel freuen. Bitte spenden Sie kein Gemüse, da dieses von den Klienten oft nicht verarbeitet werden kann. Ab dem 4. Mai wird die Köchin des Kontaktladens wieder frisch kochen. Ab dann darf auch gerne Gemüse gespendet werden.

Wer etwas spenden möchte, bringt die Spende bitte zu den Öffnungszeiten der Katharinenkirche. Dort steht eine Kiste, in der die Spenden gelegt werden können.

Ein Mitarbeiter des Kontaktladens wird die Spenden regelmäßig abholen. Die Katharinenkirche ist täglich (außer montags) von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

 

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!