Seite auswählen

Stadtradeln – Katharina tritt in die Pedale

St. Katharina und das Katharinen-Hospital sind als Team „Katharina tritt in die Pedale“ wieder beim STADTRADELN 2019 in Unna dabei. Die Stadt Unna beteiligt sich vom 25.05. bis 14.06. an der bundesweiten 12. Aktion STADTRADELN, um im Rahmen eines Klima-Bündnisses mit jedem gefahrenen Radkilometer CO2 einzusparen. Die „Bewahrung der Schöpfung“ ist ein urchristliches Anliegen und deshalb sind unsere Radler wieder aktiv dabei. So machen Sie mit: Sie radeln sowieso schon und jetzt noch mehr, sie radeln erstmals wieder, noch besser: Sie steigen auch mal vom Auto aufs Fahrrad um. Jeder gefahrene km wird notiert, zusammengezählt und eingetragen. Sie können jederzeit mit radeln. Drei Wochen lang oder auch nur einzelne Tage: Radeln Sie so, wie Sie es möchten. Auch im Urlaub zurückgelegte Kilometer zählen. 2018 radelten im Team 122 Personen insgesamt 24.396 km für die „Bewahrung der Schöpfung“ und kamen damit auf den 2. Platz der Gesamtwertung.

Registrieren Sie sich hier: www.stadtradeln.de/unna Team: Katharina tritt in die Pedale
oder melden Sie sich bei Astrid Holzbeck Tel. 02303-16593

Im Rahmen des Stadtradelns bietet St. Katharina eine Fünf-Kirchen-Tour am Samstag, 01.06. an. Die Fahrradtour startet um 14:00 Uhr in St. Marien Massen und endet nach ca. 30 km in St. Katharina. Mitfahren können neben allen Stadtradlern auch sonstige Interessierte. Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!