Seite wählen

Herzliche Einladung zum Kulturbrunch in Massen am 23. Oktober 

 

Endlich wieder ein Kulturbrunch in der Mariengemeinde in Unna-Massen! Den letzten gab es wegen Corona vor zweieinhalb Jahren. Also, am Sonntag, dem 23.10. brauchen Sie sich nicht um Ihr Frühstück oder Mittagessen zu kümmern!

Warum nicht? Die Idee des „Kulturbrunchs“ ist: jeder bringt etwas zu essen mit, welches man leicht transportieren und mit den Fingern zu sich nehmen kann. Und wenn das viele machen, gibt das ein tolles Mitbring-Buffet. In lockerer Atmosphäre kommt man mit Menschen ins Gespräch, die man vielleicht nur vom Sehen kennt. Und „Kulturbrunch“ heißt die Veranstaltung, weil nicht nur gebruncht wird, sondern es auch etwas für die Ohren gibt. Livemusik!

Weil die Besucher des letzten Kulturbrunchs so begeistert von ihnen waren, haben wir sie gleich wieder engagiert: die Profimusiker Jörg Budde und Sebastian Schmitt-Rosenblatt. Zu dem Saxofonisten, Klarinettisten und Flötisten Jörg Budde – u. a. Leiter der Bigband der Jugendkunstschule in Unna – muss man nicht viel sagen. Man kennt ihn. Sebastian Schmitt-Rosenblatt aus Dortmund ist als Sänger, Pianist und Keyboarder ebenfalls ein musikalisches Multitalent, das man auch auf den Bühnen in Unna bereits vielfach bewundern durfte.

Die beiden zeigen musikalisch eine breite Palette unterschiedlicher Musikstile: Pop, Jazz, Rock … So gehören zu ihrem Repertoire sowohl jazzige Arrangements von Künstlern wie Michael Bublé, Roger Cicero und Frank Sinatra als auch poppige und rockige Songs von George Ezra, Joshua Kadison oder Queen. Obwohl „nur“ zu zweit, klingen sie mindestens wie eine vierköpfige Band. Lassen Sie sich überraschen!

Vor dem Kulturbrunch sind Sie herzlich eingeladen zum Gottesdienst um 09:30 Uhr in der St. Marienkirche. Der Kulturbrunch beginnt nach der Messe um 10:30 Uhr im Pfarrheim direkt daneben. Der Eintritt ist natürlich frei. Wir freuen uns auf Sie und euch! 

 

error: Content is protected!