Seite wählen

Gemeinsames Gebet in der Corona-Zeit entfällt im Juli

An jedem dritten Samstag im Monat findet in der Katharinenkirche das Gebet in Coronazeiten statt, um für alle Menschen zu beten, die von der Pandemie betroffen sind. Im Juli entfällt das Gebet. Am Samstag, 20.08. findet es wie gewohnt um 10:00 Uhr in der Katharinenkirche statt.

Das Gebet wird von der Mission Possible-Gruppe gestaltet. Nach dem Gebet geht es mit der Auftankbank nach draußen auf den Katharinenplatz, wo die Gruppe ein offenes Ohr für die Menschen hat, die an der Bank vorbeikommen. Das Projekt läuft bereits seit Advent letzten Jahres. Einige Eindrücke von Begegnungen an der Auftankbank vom Samstag im September sind hier zu sehen:

 

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!