Seite wählen

Geben und Nehmen – ein Hilfsangebot in der Herz-Jesu-Kirche

 

Immer mehr Menschen fehlt das Nötigste zum Leben. Auch in unseren Gemeinden und in unserer Stadt Unna nimmt die Zahl der bedürftigen Menschen in diesen Zeiten zu. Die Tafel in Unna-Königsborn ist für viele ein wichtiger Ort der Hilfe.  Auch wir möchten helfen und die Tafel in Unna-Königsborn mit haltbaren Lebensmittelspenden unterstützen.

Gern können auch Sie helfen und haltbare Lebensmittel in der Herz-Jesu-Kirche abgeben. Dort stehen Regale, in denen Sie Ihre Spenden ablegen können. Ist es Ihnen zu weit und nicht möglich den Weg zur Tafel zu gehen, dann nehmen Sie für sich oder andere Menschen, die die Unterstützung der Tafel nicht annehmen können, gerne Lebensmittel aus diesen Regalen mit.

Einmal im Monat werden die Lebensmittel, die hier nicht benötigt werden, an die Tafel in Unna-Königsborn weitergegeben.

Vor und nach den Gottesdiensten ist die Herz-Jesu-Kirche 30 Minuten geöffnet und es gibt dann die Möglichkeit zum Geben und Nehmen von Spenden.  Nach den Sommermonaten werden die Zeiten der Offenen Kirche an Werktagen wieder bekanntgegeben.

Beachten Sie bitte die ausliegenden Informationen zu den Spendenmöglichkeiten.

Haben Sie Fragen, dann wenden Sie sich gerne an:
Marianne Höhno – kfd Herz Jesu (Tel.02303-60983)
Marie-Luise Räcker – Gemeindeausschuss Herz Jesu (Tel. 02303-771414)

 

 

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!