Seite wählen

Mit dem Kreuz durch Massen – Ein ökumenischer Spaziergang

Das Kreuz ist das Zeichen der Christen und verbindet die verschiedenen Kirchen. Wir werden es durch Massen tragen. Es wird so zum Segenszeichen für wichtige Treffpunkte der Menschen unseres Stadtteils.

Sechs Stationen hat der ökumenische Spaziergang: Wir beginnen um 14:00 Uhr an der ev. Friedenskirche. Von dort aus gehen wir zum Senioren-Pflegeheim Obermassen, zur Sonnenschule, zur Kita Arche Bennemannstraße und zum Bürgerhaus bis zur Kirche St. Marien.

An jeder Station halten wir an, singen und beten für die Menschen, die dort zusammenkommen. So entsteht ein Horizont für die Orte der Stadt, die zugleich auch Stationen unseres Lebens sind. Wir rechnen mit ca. 2 Stunden für 4 Kilometer Weg und die Stationen. Ein Kleinbus für die, die nicht den ganzen Weg schaffen, begleitet uns.

Nach der letzten Station wird es an der Kirche St. Marien eine kleine Stärkung geben. Herzliche Einladung! Gehen Sie den Weg mit uns!

Information und Anmeldung bei: Pastor Stefan Schmitz (Tel. 02303-538435)

 

Flyer Mit dem Kreuz durch Massen 2019

 

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!