Seite wählen

Familien in der Pfarrei St. Katharina – Errichtung einer Pilotgruppe

Ein erstes Treffen zum Thema „Familie“ in der Pfarrei St. Katharina hat stattgefunden. Es fand ein guter, reger Austausch statt.

Nun ist es an der Reihe, eine Pilotgruppe zusammenzustellen. Die Pilotgruppe soll den Prozess, ein Konzept für Familienarbeit in der Pfarrei St. Katharina mit konkreten Umsetzungsideen, gestalten, begleiten und vorantreiben.

Der Prozess soll nach dem facilitativen Ansatz geschehen, bei dem möglichst viele Menschen beteiligt werden. Aufgabe der Pilotgruppe wird es u.a. sein, zu überlegen, wie man möglichst viele Menschen an dem Prozess beteiligt. Die Pilotgruppe soll aus ca. 8 bis 16 Personen bestehen und nach der „Are in“- Formel zusammengesetzt werden. Mit der „Are-In“-Formel ist gemeint, einen möglichst „bunten“ Querschnitt von (katholischen) Menschen, die im Bereich „Familie“ in der Pfarrei St. Katharina engagiert sind bzw. ein Interesse mitbringen, abzubilden.

Die Gruppe wird sich ca. alle 5- 7 Wochen treffen.

Wer Interesse hat, in der Pilotgruppe mitzuarbeiten oder weitere Informationen möchte, kann sich an Janfelix Müller, E-Mail: janfelix.mueller@kirche-unna.de, Tel.: 02303/80496 wenden.

Es wird um Rückmeldung bis spätestens Freitag, 20.09.2019 gebeten.

Bitte sprechen Sie auch Menschen an, von denen Sie glauben, dass sie für die Pilotgruppe eine Bereicherung wären.

 

 

 

Erstes Netzwerktreffen zum Thema “Familienpastorale” am Dienstag, 10.09.

In unserer Pfarrei engagieren sich über 100 Menschen für Familien. Es gibt viele tolle Angebote. Es passiert jedoch gelegentlich, dass Angebote zeitlich kollidieren oder Gruppen voneinander nichts wissen.

Der Wunsch, sich besser kennenzulernen und voneinander zu profitieren, wird lauter. Die Vernetzung der unterschiedlichen Gruppen und Institutionen kann ein Gewinn für die Familien sein, die gemeinsam einen Weg im christlichen Glauben suchen und gehen möchten.

Daher ist es uns ein Anliegen, die verschiedenen Aktivitäten miteinander zu vernetzen, bestehende Angebote zu stärken, neue Angebote zu bedenken und ein neues Konzept der Familienpastoral in der Pfarrei St. Katharina in Unna für Familien mit Kindern bis zum Erstkommunionalter zu entwickeln.

Den Weg der Konzeptentwicklung möchten wir gerne unter Beteiligung möglichst vieler Menschen gehen. Uns schwebt daher die Einsetzung einer sogenannten „Pilotgruppe“ vor, die den Prozess steuert und begleitet.

Um zu erklären, was eine Pilotgruppe genau ist, was die Ideen zu einem neuen Konzept sind und um sich gegenseitig kennenzulernen, lädt unser Gemeindereferent Janfelix Müller hiermit zu einem Treffen ein am Dienstag, 10.09. im Katharinentreff von 19:00 bis 22:00 Uhr.

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!