Seite wählen

Erstkommunionfeiern 2020

In den kommenden Wochen finden nun endlich wieder Erstkommunionfeiern in Unna statt. Aufgrund der Corona-Pandemie mussten die diesjährigen Feiern im März zunächst abgesagt werden. Seit Juli dürfen nun wieder Erstkommunionfeiern stattfinden, wenn auch mit den nötigen Vorsichtsmaßnahmen und mit weniger Erstkommunionfamilien in jeder Messe.

Wer von Ihnen schon einmal eine Messe unter Corona-Bedingungen mitgefeiert hat, weiß, dass wir die Sitzplätze in unseren Kirchen deutlich reduzieren mussten. Damit jede Familie zumindest mit 10 Personen (9 + Erstkommunionkind) kommen kann, feiern wir die Erstkommunionen deshalb dieses Jahr größtenteils in zusätzlichen Messen freitags oder samstags nur mit den Erstkommunionfamilien. Die genauen Termine wurden den Erstkommunionfamilien bereits mitgeteilt und die Familien haben sich zu den Messen angemeldet.

Einige Erstkommunionkinder gehen auch in einer unserer Werktagsmessen zur Erstkommunion und die Familien aus der Gemeinde St. Peter und Paul Hemmerde haben ihre Erstkommunion größtenteils auf 2021 verschoben. Wegen der geringen Zahl an Familien war das für diese Gemeinde möglich.

Wir hoffen, dass es für alle Kinder und Familien nun trotz allem ein ganz besonderer Tag werden wird. Auch wenn Sie als Gemeindemitglieder dieses Jahr nicht wie üblich mit bei der Erstkommunion dabei sein können, lade ich Sie herzlich ein, für die Erstkommunionkinder und ihre Familien zu beten und an sie zu denken. Eine Dankmesse mit allen Familien können wir in diesem Jahr leider nicht feiern. Aber sicherlich können wir auch einzeln oder als Familie unseren Dank zu Gott bringen.

 

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!