Seite wählen

Arbeitskreis “Jugend” packt Geschenkbeutel für Jugendgruppen

Der Arbeitskreis Jugend, der sich aus Vertretern der katholischen Jugendgruppen und -verbänden DPSG Pfadfinder Goten, Messdienern und Kolpingjugend zusammensetzt, hat sich überlegt, den Kindern und Leiter*innen in dieser Coronaphase ein Geschenk zu machen. Dieses Geschenk soll eine Aufmerksamkeit sein und sagen, dass die Kinder und Leiter*innen wichtig sind und nicht vergessen. Zur Zeit müssen die Kinder und Gruppenleiter*innen neben vielen Einschränkungen auch z.B. auf die Truppstunde, die Monatsaktion oder einen Wochenendausflug verzichten. Das Geschenk soll die Zeit bis zum Wiedersehen überbrücken.

„Jede und jeder von Euch ist uns wichtig und wir freuen uns, wenn Ihr, wenn es die Situation zulässt, wiederkommt.“, sagt Maya Beule vom AK Jugend. Rund 240 Turnbeutel wurden dafür gepackt und an die entsprechenden Türen verteilt. In den Turnbeuteln, die mit den Logos der Jugendgruppen bedruckt wurden, befindet sich für die Kinder eine Bio-Limonade, eine fair gehandelte Schokolade vom Eine-Welt-Laden in Unna, ein Sticker, ein Festivalbändchen und für guten Duft Weihrauch mit einer Kohle zum Anzünden des Weihrauchs. Für die Leiter*innen wurde die Limo durch ein Bier des Brauhaus Zwiebel in Soest ausgetauscht.

 

 

 

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!