Seite wählen

Angebote des Dekanats Unna

Einen Einblick hinter die Kulissen der Veranstaltungs-Lichttechnik gibt es am Samstag, den 18.01.2020 von 10 bis 18 Uhr in der Katharinenkirche Unna. Ob nur interessiert, frisch eingestiegen oder schon erfahren: Alle Teilnehmenden können etwas mitnehmen und sich selbst in der Steuerung und Programmierung ausprobieren. Herzliche Einladung zum Lichttechnik-Crashkurs bei Sacred Sounds*! Voraussetzung für die Teilnahme an dem Workshop ist das Mitbringen eines Computers mit Windows 8 (oder höher) und ein USB-Anschluss. Der Workshop ist kostenlos, für das Mittagessen entstehen Kosten. Weitere Informationen gibt es bei Ute Balkenohl unter info@dekanat-unna.de oder 02307 2084470. Der Anmeldeschluss ist der 9.1.2020.

Das Angebot des Dekanats Unna geht noch weiter: Die Teilnehmenden des Workshops „Sacred sounds“ haben direkt die Möglichkeit, bei den vier Messen der „Klang.Wort.Lichter“ in Unna, Schwerte, Holzwickede und Bergkamen gemeinsam mit Referent Pascal Haak das Licht zu steuern.  Für die „Klang.Wort.Lichter“ sorgen in diesem Jahr Ute Balkenohl, Dekanatsreferentin für Jugend und Familie und Michael Störmer, Dekanatskirchenmusiker im Dekanat Unna. Bei den „Klang.Wort.Lichtern“ werden zwischen Weihnachts- und Fastenzeit an vier Sonntagen die Messen um 18 Uhr besonders gestaltet. Im ersten Jahr lag der Fokus auf Orgelmusik, im zweiten auf Christlicher Popularmusik. In diesem Jahr wird es eine gute Mischung geben, und das Licht wird in den Vordergrund gestellt. Eine Teilnahme am Workshop „Sacred sounds“ ist aber natürlich auch ohne Gestaltung der Messen möglich.

Weiter Informationen dazu auf der Homepage des Dekanats Unna www.dekanat-unna.de

 

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!