Seite wählen

Advent? – Türchen auf, Kerze an und danach einen Glühwein!?

Wie nehmen Menschen, vielleicht auch Christen, die aber aus anderen Kulturkreisen kommen, das wahr, was wir in der Adventszeit, in der Vorbereitung auf Weihnachten so anstellen? Und erst recht, was bedeutet das für Menschen, die hier leben, einer anderen Religion angehören und das Gebaren mehr oder weniger „von außen“ betrachten? Der Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt, die erste Kerze auf dem Adventskranz, die Jingle-Bells-Dauerbeschallung und Schneeflöckchen-Deko in den Kaufhäusern …?

Seit einiger Zeit gibt es im Lindenbrauerei e. V. in Unna den Arbeitskreis „Beyond“, angestoßen durch Elias, einem Christen aus dem Libanon, der dort seine Ausbildung macht. Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, das Zusammenleben der Menschen unterschiedlicher Religionen und aus verschiedenen Kulturen in Unna jenseits von Klischees und Stereotypen zu verbessern. Das soll unter anderem durch Begegnung, den Austausch und durch Vermittlung von Informationen im interreligiösen Dialog erreicht werden.

Um das, was hier in Unna in der Vorweihnachtszeit so passiert, was Advent für den Einzelnen bedeutet, soll es gehen an dem geselligen Abend mit vorweihnachtlichen Liedern (Anna-Maria Rakus und Alexander Nolte), Spekulatius, manchen Überraschungen und vor allem dem Austausch mit Menschen unterschiedlicher kultureller Wurzeln und Religionen.  Lassen Sie sich/lasst euch überraschen: am Dienstag, 07.12 um 18:30 Uhr, im Schalader – dem Lokal der Lindenbrauerei. Eintritt frei, nach aktuellem Stand sind die 3G-Regeln einzuhalten.

 

Weitere aktuelle Nachrichten

error: Content is protected!